eBook cover für die Suche steht fest

… und weil ich euch so lieb habe, möchte ich euch hier exklusiv auf meinem Blog eine kleine Leseprobe einstellen:

 

In den Wäldern bei Bedburg, Sommer 1590

 

Adam rannte über Wurzeln, Stöcke und wich Ästen aus, die in sein Gesicht schlugen. Sein Herz raste, die Enttäuschung fühlte sich wie ein schwerer Klumpen im Magen an.  Der Hass wurde immer stärker und schnell verdrängte dieses Gefühl die Enttäuschung. Marcus Augen würde er nie wieder vergessen. Wie sie ihn angestarrt hatten, er sich entschied, bei Raffaelus zu bleiben. Ihn, Adam, zu verlassen… dem Rudel zu verstoßen. Adam biss sich auf die Backenzähne, so dass er das Knirschen seines Kiefers hören konnte. Seine Wut steigerte sich mit jedem Schritt, den er sich von seinem Rudel entfernte.

Als er schließlich vor einem Bauernhaus ankam, ging die Sonne unter, tauchte den Abend in ein gespenstisches Zwielicht. Ohne anzuhalten, rannte er auf das Haus zu, stürmte hinein und überfiel die Bauersfrau. Mit einem Knurren riss er ihr die Kehle auf, trank ihr warmes Blut, verwandelte sich in die Gestalt, die er war. Als die Frau nichts mehr hergab, machte er sich über das Kind her, das friedlich in der Wiege schlief. Das süße Blut rann ihm die Kehle hinab, fand seinen Weg in den Magen und verband sich wenige Augenblicke später mit seinem Organismus, spendete ihm Kraft, ließ ihn wachsen. Schnuppernd nahm er die Fährte des Bauern auf, die wieder nach draußen führte. Hinter dem Haus stand er, band einen Esel an einen Holzpflock und erklärte offensichtlich einem kleinem Jungen, was er tat. Adam war bereit zum Sprung. Zuerst den Bauern und dann den Jungen. Heulend raste er weiter durch die Nacht. Allein. Ohne Rudel. Trauer war nicht mehr vorhanden. Die unbändige Wut trieb ihn an……

 

Seid gespannt auf den zweiten Teil …

kdw_diesuche_ebook

Advertisements

2 Kommentare zu “eBook cover für die Suche steht fest

  1. Die Endversion vom Cover ist schön geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s