Pressemitteilung: Fantasy made in Germany

Meine Mama hat mal wieder eine Pressemitteilung über mich geschrieben. Aber der Vergleich lässt mich doch etwas arg erröten.

Mancher Leser meinte, Piel sei eine Mischung aus Nalini Singh und J.R. Ward. Beides Bestseller Autorinnen aus USA. Beide schreiben im Paranormal Romance Genre.

 

Hier geht es zur vollständigen Meldung

Walldorf, 21. Oktober 2013 – Paranormal Romance „made in Germany“

Katja Piel ist die Autorin der Urban Fantasy Reihe „Kuss der Wölfin.“ Ihre Welt siedelt sie in Deutschland an. Ihre Werwölfe und Gestaltwandler leben mitten unter uns. Bewusst hat sie auf ein englisches Pseudonym verzichtet, denn gute Unterhaltung kann auch aus Deutschland kommen.

Doch was ist das Besondere von Kuss der Wölfin und Piels Figuren? … Weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s